Google-Übersetzer

Reise-App/Reisetipp

Google-Übersetzer – mit Kamera-Sofortübersetzung

Durch den kos­ten­lo­sen Goog­le-Über­set­zer als Smart­pho­ne-App hast Du Dei­nen Über­set­zer unter­wegs immer mit dabei. Beson­ders prak­tisch bei die­ser App ist die Kame­ra-Sofort­über­set­zung. Damit kannst Du Dein Smart­pho­ne zum Über­set­zen ein­fach auf einen x‑beliebigen Text drauf­hal­ten und dann die Über­set­zung direkt im Dis­play ablesen. 

Wer kennt das nicht: Da sitzt man in einem klei­nen Restau­rant irgend­wo in der Fer­ne, möch­te etwas zu Essen bestel­len, bekommt die Kar­te und schaut dumm aus der Wäsche. Lei­der steht dort alles in der Lan­des­spra­che. Da wird die Bestel­lung zum Glücks­spiel. Zuge­ge­ben, das ist uns in all den Jah­ren, die wir jetzt Rei­sen, sel­ten pas­siert. Meis­tens gibt es auch eine eng­li­sche Über­set­zung auf Menü­kar­ten, aber die ist oft auch mehr lus­tig als infor­ma­tiv. Und nicht jeder kann eng­lisch. Eben­falls schwie­rig: Stra­ßen­schil­der mit ara­bi­schen, asia­ti­schen oder ande­ren frem­den Let­tern. Wenn man etwas sucht, kann man da schnell die Ori­en­tie­rung ver­lie­ren. Außer­dem ist die App z. B. bei Täto­wie­run­gen mit chi­ne­si­schen Buch­sta­ben hilf­reich. Wer will schon „Ente süß-sau­er“ auf der Haut ste­hen haben ...

Der Goog­le-Über­set­zer mit Kame­ra-Sofort­über­set­zung unter­stützt zur Zeit 103 Spra­chen, die Ihr teils auch off­line vor der Rei­se her­un­ter­la­den könnt. Das spart teu­re Roa­ming­ge­büh­ren im außer­eu­ro­päi­schen Aus­land. Man hat ja schließ­lich nicht immer W‑Lan.

Hier die wich­tigs­ten Features:

  • Kos­ten­los
  • Auto­ma­ti­sche Spracherkennung
  • Kame­ra-Sofort­über­set­zung in 88 Sprachen
  • Tex­te über die Tas­ta­tur in 103 Spra­chen eingeben
  • Hand­schrift: Buch­sta­ben und ande­re Zei­chen in 93 Sprachen
  • Off­line: 59 Spra­chen ohne Inter­net­ver­bin­dung übersetzen
  • Zwei­spra­chi­ge Unter­hal­tun­gen direkt in 32 Sprachen

Die App fin­dest Du im Apple App Store oder Goog­le Play Store. Natür­lich gibt es auch ande­re Über­set­zungs-Apps. Wir haben uns ledig­lich für die Goog­le-App ent­schie­den, weil sie kos­ten­los ist und uns von den Fea­tures her gut gefällt. 

    ANZEIGE

    Reisen Werbeanzeige TUI

    ANZEIGE

    Reisen Werbeanzeige TUI

    ANZEIGE

    Rundreisen Werbeanzeige Berge & Meer

    ANZEIGE

    Rundreisen Werbeanzeige Berge & Meer

    ANZEIGE

    Wochenendtrip Werbeanzeige Verwöhnwochende

    ANZEIGE

    Wochenendtrip Werbeanzeige Verwöhnwochenende

    ANZEIGE

    Urlaubsangebote Werbeanzeige Weg.de

    ANZEIGE

    Urlaubsangebote Werbeanzeige Weg.de

    ANZEIGE

    Schiffsreisen Werbeanzeige AIDA

    ANZEIGE

    Schiffsreisen Werbeanzeige AIDA

    ANZEIGE

    Flugangebote Werbeanzeige Flüge.de

    ANZEIGE

    Flugangebote Werbeanzeige Flüge.de

    ANZEIGE

    Reiseangebot Werbeanzeige Sonnenklar TV

    ANZEIGE

    Reiseangebot Werbeanzeige Sonnenklar TV

    ANZEIGE

    Flugreisen Werbeanzeige BravoFly

    ANZEIGE

    Flugreisen Werbeanzeige BravoFly

    ANZEIGE

    Urlaubsangebot Werbeanzeige ITS

    ANZEIGE

    Urlaubsangebot Werbeanzeige ITS

    ANZEIGE

    Reise Werbeanzeige Opodo

    ANZEIGE

    Reise Werbeanzeige Opodo

    ANZEIGE

    Reiseangebote Werbeanzeige Ab in den Urlaub

    ANZEIGE

    Reiseangebote Werbeanzeige Ab in den Urlaub

    ANZEIGE

    Flüge Werbeanzeige Brüssel Airlines

    ANZEIGE

    Flüge Werbeanzeige Brüssel Airlines

    Schreibe einen Kommentar