Fernreiseknoten geplatzt: Australien 1994

Australien

Der Fernreiseknoten ist geplatzt

Juch­hu! Jip­pieh! Ein Traum wird wahr! I did it! Der Fern­rei­se­kno­ten ist geplatzt! Ich kann es kaum glau­ben, ich bin wirk­lich und wahr­haf­tig in Aus­tra­li­en! Es ist 1994 und die Tat­sa­che, mit mei­nen zwei Bei­nen auf dem Boden des gro­ßen roten Kon­ti­nents am ande­ren Ende der Welt zu ste­hen, erscheint mir völ­lig sur­re­al. Ich bin abso­lut geflasht. Das Wort gibt es 1994 zwar noch nicht, aber den Zustand trifft es defi­ni­tiv. Mir feh­len die Wor­te, um das Hoch­ge­fühl zu beschrei­ben, das die­se Rei­se in mir aus­ge­löst hat. Ich weiß nicht, ob es an Skip­py, dem Busch­kän­gu­ru, liegt, aber schon als Kind woll­te ich unbe­dingt ein­mal in mei­nem Leben nach Aus­tra­li­en. Dass die­ser gro­ße Wunsch tat­säch­lich in Erfül­lung gehen könn­te, erschien mir sei­ner­zeit jedoch nahe­zu unmög­lich. 1966 gebo­ren, waren gro­ße Rei­sen in die Fer­ne damals nur etwas für beson­ders Rei­che, ver­we­ge­ne Aben­teu­rer oder spe­zi­el­le Berufs­grup­pen. Erst mit der zuneh­men­den Glo­ba­li­sie­rung und Ent­wick­lung der Tou­ris­mus­bran­che wur­den weit von Deutsch­land ent­fernt lie­gen­de Desti­na­tio­nen ab den ca. 1990er Jah­ren auch für „den klei­nen Mann“ bezahl­bar. Heu­te ist das Rei­sen in die Fer­ne schon fast nor­mal und all­ge­mein üblich – zumin­dest noch. In der sich so unfass­bar schnell ver­än­dern­den Welt kann sich das auch genau­so schnell wie­der ändern. Für mich war mit Ende zwan­zig in jedem Fall gleich­zei­tig ein inne­rer Kno­ten geplatzt. Wäh­rend ich bis zu die­sem Zeit­punkt „nur“ inner­halb Deutsch­lands und Euro­pas unter­wegs war und die längs­ten Flug­rei­sen nach Spa­ni­en oder Grie­chen­land gin­gen – was ich auch alles gran­di­os fin­de und lie­be –, gab Aus­tra­li­en mir nun ein Gefühl von Frei­heit und Gren­zen­lo­sig­keit: Wenn ich nach Aus­tra­li­en flie­gen kann, kann ich über­all hin! Alles ist mög­lich! Man muss es ein­fach nur tun!

Mein Tipp deshalb für alle, die noch zögern, sich Ihre (Reise-)Träume zu erfüllen:

Trau Dich ein­fach! Ver­schieb Dei­ne Träu­me nicht lan­ge in die Zukunft, son­dern bring auch Du Dei­nen Fern­rei­se­kno­ten zum Plat­zen. Der bes­te Zeit­punkt ist genau JETZT! Kei­ner weiß, was mor­gen ist. Und was Du heu­te nicht machst, machst Du viel­leicht NIE. Wenn Du etwas wirk­lich willst, fin­den sich im all­ge­mei­nen auch Wege und Mög­lich­kei­ten für die Umset­zung. Für mich begann mit mei­nem ers­ten Fern­rei­se­trip nach Aus­tra­li­en eine neue Zeit­rech­nung und eine ande­re Dimen­si­on des Rei­sens und Lebens. Indem ich damals beschlos­sen habe „Ich mach das jetzt ein­fach!“, habe ich gleich­zei­tig eine unsicht­ba­re Gren­ze in mei­nem Kopf über­schrit­ten. Die Aus­wir­kun­gen spü­re ich bis heu­te und ich bin dafür unglaub­lich dank­bar. Denn nichts erwei­tert in mei­nen Augen den Hori­zont so sehr wie zu reisen.

    ANZEIGE

    Wochenendtrip Werbeanzeige Verwöhnwochende

    ANZEIGE

    Wochenendtrip Werbeanzeige Verwöhnwochenende

    ANZEIGE

    Rundreisen Werbeanzeige Berge & Meer

    ANZEIGE

    Rundreisen Werbeanzeige Berge & Meer

    ANZEIGE

    Reisen Werbeanzeige TUI

    ANZEIGE

    Reisen Werbeanzeige TUI

    ANZEIGE

    Urlaubsangebote Werbeanzeige Weg.de

    ANZEIGE

    Urlaubsangebote Werbeanzeige Weg.de

    ANZEIGE

    Flugangebote Werbeanzeige Flüge.de

    ANZEIGE

    Flugangebote Werbeanzeige Flüge.de

    ANZEIGE

    Schiffsreisen Werbeanzeige AIDA

    ANZEIGE

    Schiffsreisen Werbeanzeige AIDA

    ANZEIGE

    Flugreisen Werbeanzeige BravoFly

    ANZEIGE

    Flugreisen Werbeanzeige BravoFly

    ANZEIGE

    Urlaubsangebot Werbeanzeige ITS

    ANZEIGE

    Urlaubsangebot Werbeanzeige ITS

    ANZEIGE

    Reiseangebot Werbeanzeige Sonnenklar TV

    ANZEIGE

    Reiseangebot Werbeanzeige Sonnenklar TV

    ANZEIGE

    Flüge Werbeanzeige Brüssel Airlines

    ANZEIGE

    Flüge Werbeanzeige Brüssel Airlines

    ANZEIGE

    Reise Werbeanzeige Opodo

    ANZEIGE

    Reise Werbeanzeige Opodo

    ANZEIGE

    Reiseangebote Werbeanzeige Ab in den Urlaub

    ANZEIGE

    Reiseangebote Werbeanzeige Ab in den Urlaub

    Schreibe einen Kommentar